Ballettstudio Tanztraum

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns Ihnen unser Studio und unsere künstlerische Arbeit zeigen zu dürfen. 
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchschauen.
 
Tänzerische Grüße 
Janine & Alina Schwartzmanns
{

Tänzerische Früherziehung

Hier werden die Kleinsten (3.-4. Lebensjahr) mit phantasievollen Bildern angeregt Ballettübungen auszuführen. Abgestimmt auf die altersspezifische Anatomie wird ihr Kind gefördert aber nicht überfordert. Im Vordergrund steht ein liebevoller Umgang, der die Freude an der Bewegung und den Spaß am Tanz entfachen lässt.

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Festigung der Muskulatur
  • Förderung der Koordination und Raumorientierung 
  • Verlängerung der Konzentrationsspanne
  • Erlernen der Basiselemente des Klassischen Tanzes, wie z.B. Arm und Beinposition
Tanztraum 2021

Kinderballett

Bei Schülern ab dem 5. Lebensjahr bieten wir eine intensivere Förderung des Klassischen Balletts an. Diese Ausbildung bildet die perfekte Grundlage für alle weiteren Tanzstile.
Eine klassische Ballettstunde baut sich durch ein Exercise an der Stange; Adagio, Pirouetten und Grand Allegro in der Mitte; so wie einem ausgedehnten Stretching am Ende der Stunde aus.
Außerdem fördern wir weiterhin die Phantasie der Kinder mit lebendigen Choreographien und bieten Einblicke in die Klassische Musikgeschichte.
Das die Kinder in altersgerechte Gruppen eingeteilt werden und sich wohl fühlen ist für uns Grundvoraussetzung für angenehmen, motivierenden Unterricht!

Mädels Stange Rücken

Ballett & Spitzentanz

Als Folgekurs oder als Quereinsteiger können Mädchen und Jungen jedes Alters mit Ballett anfangen oder weiter gefördert werden. Wichtig hierfür ist vor allem eine dem Alter und den Vorkenntnissen entsprechende Gruppe.
Ein nettes Miteinander und ein liebevoller Umgang ist uns ebenfalls sehr wichtig.
Neben dem Excersice an der Stange stehen unter anderem Drehungen, Sprünge und Adagios zur Korrektur der Haltung und Verbesserung der Balance auf dem Programm. Um den Körper elastisch zu halten ist auch das „Stretching“ ein wichtiges Element unseres Unterrichtes.
Ziel eines jeden Schülers ist neben regelmäßigen Auftritten der Spitzentanz.
Tanztraum2021 (171 von 305)

Funky Jazz

Funky Jazz ist eine Mischung aus typischen Jazz Dance- Elementen, Hip Hop und Jumpstyleschritten bis hin zu Einflüssen aus Akrobatik und Videoclip Dance. Zu Beginn einer Trainingseinheit werden gezielt die verschiedenen Muskelgruppen aufgewärmt und die ganz körperliche Koordination gefördert. Nach verschiedenen Schrittkombinationen und Technikübungen durch die Diagonale wird eine Choreographie einstudiert.

Wer Lust auf fetzige Schrittfolgen und auf die Musik der aktuellen Charthits hat ist hier genau richtig! Hier organisieren wir ebenfalls regelmäßig Auftritte bei denen die Kinder ihr Erlerntes zum besten geben dürfen!

Tanztraum2021 (202 von 305)

Fusion Dance

Fusion Dance ist ein Mix aus verschiedenen, modernen Tanzstilen. Elemente aus Modern Dance, Jazz Dance und Hip Hop Elementen treffen aufeinander und fusionieren zu einem innovativen Tanzstil.

Das Training und die Choreographien zeichnen sich durch harte, kräftige und gegensätzlich geschmeidige Bewegungen aus.

Diese ausdrucksstarke Tanzform fördert gleichermaßen die Beweglichkeit, Ausdruck und die Ausdauer. 

Tanztraum2021 (171 von 305)

Die "Alte Schule" Braunsrath

Unser Tanz(t)raum

In der „Alten Schule“ Braunsrath haben wir unsere tänzerischen (T)raum gefunden.

Insgesamt 260qm umfassen unsere neu renovierten Räume. Die zwei Tanzsäle sind mit professionellen Schwingböden und vielen Spiegeln perfekt ausgestattet.

Während des Unterrichtes gibt es im Studio genug Aufenthaltsmöglichkeiten, die zu einer Tasse Kaffe oder einem kalten Getränk einladen.

Durch unsere Zusammenarbeit als Schwestern vertreten wir die gemeinsame Vision Kindern den Spass an der Bewegung und der Tanzwelt zu vermitteln. Außerdem haben unsere Eltern uns Kunst und Kultur schon früh nahe gebracht. Dies hat uns eine wundervolle Welt eröffnet, die wir unseren Schülern zeigen möchten. Disziplin und Freude vereinen sich in unserem Unterricht und fördert unsere Tänzerinnen ohne sie zu überfordern!

Zwei Schwestern aus Waldfeucht die ihren Tanztraum teilen

Janine Schwartzmanns

Janine hat ihre tänzerische Begeisterung mit 4 Jahren bei Lydia Dilges gefunden und begann von dort an von Ballett zu träumen.

Mit 15 durfte Sie bereits das erste mal professionelle Bühnenluft schnuppern und tanzte bei den vereinigten Bühnen des Theaters Mönchengladbach und Krefeld unter der Leitung von Heidrun Schwarz.

Mit 19 Jahren entschied Sie sich für das Studium Bühnentanz und Tanzpädagogik an der BFZ Nürnberg.

Zeitgleich absolvierte Sie das Studium der weltweit renommierten Royal Academy of Dance in London.

Alina Schwartzmanns

Die Begeisterung für Bewegung und Tanz entstand bei Alina schon in den Kinderschuhen.

Durch die tänzerische Affinität Ihrer größeren Schwester Janine fing Alina bereits mit 2,5 Jahren an zu tanzen.

Nach einem erfolgreichen abgeschlossenen Masterstudium in Medienwirtschaft entschließt Sie sich 2017 ebenfalls das Studium in Bühnentanz und Tanzpädagogik zu absolvieren.

Nach zahlreichen Auftritten und Weiterbildungen in Kölner Tanzschulen nimmt auch Sie momentan am Examenkurs für die Royal Academy of Dance teil.

Voriger
Nächster

Kostenlos und unverbindlich Schnuppern

Um herauszufinden, ob Ballett ihrem Kind überhaupt zusagt bieten wir die Möglichkeit der Schnupperstunde an. Sie können zwei unverbindliche Schnupperstunden mit vorheriger Terminvereinbarung beanspruchen.

Die Kinder dürfen zu den Schnupperstunden gerne in bequemer, sportlicher Kleidung kommen. Für den Anfang sind Stoppersocken die perfekten „Schuhe“.

Unsere festen Schüler  erscheinen dann mit zusammengebundenen Haaren, im Balletttrikot und ledernen Ballettschuhen.
Diese kann man auch zum Einkaufspreis bei uns erwerben.

Unsere Preise

Hier finden Sie  unsere aktuellen Preise. Wir freuen uns über jeden, der seinen persönlichen Tanztraum mit uns zusammen lebt.

Bei Mehrfachbelegung der Kurse gibt es 10% Rabatt auf den Gesamtbetrag. Ebenso bei einer Kursbelegung von Geschwistern. Der fortlaufende Vertrag ist jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 8 Wochen kündbar.

Tänzerische Früherziehung

30 Minuten
32 Pro Monat
  •  

Ballett/ Funky Jazz/ 
Fusion Dance

45 Minuten
38 Pro Monat
  •  

Ballett/
Spitze

55 Minuten
40 Pro Monat
  •  

Tänzerische Früherziehung

30 Minuten
32 Pro Monat
  •  

Ballett/ Funky Jazz/ 
Fusion Dance

45 Minuten
38 Pro Monat
  •  

Ballett Spitze

55 Minuten
40 Pro Monat
  •  

Aufführungen

Kontakt

Ballett & Spitzentanz

Danke für die traumhaften Bilder !